Verabschiede dich vom Technik-Frust

Lass uns gemeinsam daran arbeiten, deine Business-Ideen technisch umzusetzen

 

Ist dir das auch schon passiert?

Du hast eine tolle neue Idee für ein (neues) Angebot oder deinen (ersten) Online-Kurs. Du bist ganz aufgeregt, weil du es gar nicht abwarten kannst, deine Idee in die Tat umzusetzen.

Du bist dir sicher, dass die Menschheit (oder zumindest deine Wunschkund:innen) begeistert sein werden. In deinem Kopf ist schon alles fertig und funktioniert perfekt.

Und dann setzt du dich vor den Computer. Voller Tatendrang willst du loslegen, einen Kurs erstellen, eine Landingpage anlegen, tolle Newsletter-E-Mails verfassen und der ganzen Welt von deiner Idee erzählen.

Du startest top motiviert, probierst ein bisschen herum … und stellst fest, dass nichts so funktioniert, wie du dir das gedacht hast.

Um dich richtig einzuarbeiten fehlen dir sowohl die Zeit als auch die Lust und überhaupt ist diese ganze Technik einfach nicht dein Ding.

Am Ende ist da nur noch eine Menge Frust, wo am Anfang deine tolle Idee war und eigentlich würdest du das Ganze am liebsten an den Nagel hängen.

Schluss damit! Stell dir vor, nie wieder…

… lässt du dir deine Idee davon kaputtmachen, dass die Technik nicht mitspielt.

Du hast eine tolle Idee und die verdient es, in die Tat umgesetzt zu werden. Die Technik ist nur ein Mittel zum Zweck und ich kann dir sagen: Geht nicht gibt’s nicht. Es ist möglich, deine Idee in die Tat umzusetzen, auch wenn du das vielleicht gerade anzweifelst.

… gibst du dich mit etwas zufrieden, was dir nicht gefällt, nur weil du es anders nicht hinbekommst.

Verstehe mich nicht falsch, hier geht es nicht darum, dass dein Ergebnis perfekt sein muss (denn das wird es sowieso nie). Aber wenn du selbst nicht zufrieden bist mit deiner Website, deinen Newsletter E-Mails oder deinem Onlinekurs, dann wirst du damit auch deine Kund:innen nicht überzeugen. Trau dich, wieder groß zu träumen.

… zerbrichst du dir den Kopf, weil du mit diesem Technik-Kram nicht klarkommst.

Vielleicht hast du auch das Gefühl, dass niemand außer dir Probleme damit hat, dass Website, E-Mails und Co. (vor allem im Zusammenspiel) nicht richtig funktionieren. Aber das ist nicht so. Jeder kommt immer wieder an Punkte, wo die Dinge einfach nicht tun, was sie sollen (selbst ich – und ich habe Wirtschaftsinformatik studiert und verdiene mein Geld mit diesem Technik-Kram). Das Geheimnis ist, sich davon nicht einschüchtern zu lassen.

Sarah virtuelle Assistenz

Darf ich mich kurz vorstellen?

Hi ich bin Sarah und ich möchte dich unterstützen, deine Business-Ideen ohne Technik-Frust in die Tat umzusetzen.

Hand auf’s Herz: Ich bin keine große Visionärin und die großen Ideen bleiben bei mir meistens aus. Dafür bin ich Meisterin daran, Ideen weiterzuspinnen und Wege zu finden, sie in die Tat umzusetzen. Noch dazu steckt in mir eine kleine Nerdin, die es liebt, technische Herausforderungen zu meistern.

Ich möchte dir zeigen, dass Technik eben nicht frustig und kompliziert sein muss, sondern (mit der richtigen Partnerin an der Seite) auch Spaß machen und vor allem zum Erfolg führen kann.

Dein Weg raus aus dem Technik-Frust!

Aktuell gibt es zwei Möglichkeiten, wie ich dich unterstützen kann:

Akut-Hilfe

Du hast gerade ein akutes Problem und kommst einfach nicht weiter?

Bei dir steht ein großes Projekt an und du traust dir die Umsetzung allein nicht zu?

Du hast das Gefühl, deine Website, dein Online-Shop, dein E-Mail-Marketing-Tool etc. macht nicht das, was es sollte?

Dann bist du bei mir genau richtig. Ich helfe dir, deine Ideen so umzusetzen, wie du es dir eigentlich gedacht hast. Ohne Abstriche und so, dass du am Ende auch weißt und verstehst, wie die Dinge funktionieren und welche Konsequenzen deine Entscheidungen haben.

Langfristige Unterstützung

Vielleicht gibt es da ja auch etwas, was du schon die ganze Zeit einmal ausprobieren wolltest und dich nicht getraut hast?

Oder da sind noch so ein paar technische To-Dos auf deinem Zettel, mit denen du dich noch nicht auseinandersetzen wolltest?

Oder du verbringst einfach viel zu viel Zeit mit der ganzen Technik und suchst Entlastung?

Auch dabei kann ich dich unterstützen. So kannst du dich ganz auf deine Idee und deine Kund:innen fokussieren und weißt, dass dieser ganze nervige Technik-Kram endlich so funktioniert wie gedacht.

„Dank der Zusammenarbeit mit Sarah, konnte ich meinen ersten Online-Kurs Launch erfolgreich meistern. Sie hat mir den Rücken freigehalten und ich schätze besonders, dass sie bei Aufgaben proaktiv mitdenkt und neue Ideen einbringt. Nach den ersten Monaten der gemeinsamen Arbeit, kann
ich mir meinen Business-Alltag ohne ihre Unterstützung nicht mehr vorstellen. Egal ob Website, Kurs-Plattformen oder adminstrative Aufgabe, Sarah ist ein Allrounder und arbeitet sich schnell in neue Themenbereiche ein.“

Kathy Ursinus

Kathy Ursinus (Bildrechte Kathy Ursinus)

Dabei kann ich dich (nicht) unterstützen

Die Technik im Online-Business ist ein weites Feld und natürlich schaffe auch ich es nicht, das komplett abzudecken. Deshalb hier eine kleine Übersicht, womit ich mich wie gut auskenne und wo du auf jeden Fall mit meiner Unterstützung rechnen kannst (und wo du besser jemand anderen fragst):

R

Damit kenne ich mich aus

Für diese Themen kannst du mich immer fragen:

  • WordPress (inkl. Pagebuilder wie Divi oder Elementor)
  • Allgmeine Website- und Blog-Admin-Aufgaben
  • E-Mail-Marketing (v.a. Active-Campaign)
  • Elopage
  • E-Mail-Verwaltung und Kundensupport
O

Das gibt's nur on top

Dazu kann ich dir in vielen Fällen auch helfen (aber nur in Verbindung mit einem meiner „echten“ Themen):

  • Andere Page Builder (z.B. WIX)
  • Andere Newsletter-Tools (z.B. getresponse, CleverReach, …)
  • Website- und Newsletter-Texte
  • SEO
  • Pinterest/Tailwind
Q

Das ist wirklich nicht mein Ding

Dazu fragst du besser jemand anderen:

  • Ungefähr alles, was mit Social Media zu tun hat
  • Visuelle Aufgaben wie Grafikdesign etc.
  • Werbeanzeigen aller Art
Giulia Catana (Bildrechte Giulia Catana)

„Ich bin so unendlich dankbar, Sarah gefunden zu haben! Sie hat mich mit ihrem profunden Fachwissen, ihrer ruhigen Art und ihren eigenen Ideen immer wieder beflügelt, weiter zu machen. Ohne sie wüsste ich nicht, was ich gemacht hätte. Danke liebe Sarah!

Sarah unterstützt mich bei allem Technischen und versteht es, mir diese Dinge so zu erklären, dass auch ich sie verstehen kann. Dabei hat sie meine vielen Ideen und Kertwendungen geduldig überdacht und mir stets wertvolles Feedback gegeben. Das gemeinsam erarbeitete Ergebnis hat sie immer sehr professionell und schnell umgesetzt.

Es macht Spaß, mit ihr zusammenzuarbeiten und ich hoffe, das tun wir noch lange.“

Giulia Catana von Happy and Family

„Sarah hat unsere Art zu arbeiten und unsere Ergebnisse nachhaltig verändert! Es ist nicht nur so, dass wir ihr alle Aufgaben geben konnten, in denen wir selbst nicht so gut sind und auf die wir selbst auch nicht so viel Lust hatten.

Viel mehr ist es so, dass Sarah unsere Gedanken aufnimmt, selbstständig weiterentwickelt und mit ihrer Expertise weit besser macht, als wir es hätten selbst machen können. Und das alles auch noch mit einer zugewandten und freundlichen Art der Kommunikation.

Vielen Dank und auf noch ganz lang!“

Christina und Christoph von Kiwimekko

Testimonial-Christina

So kann unsere Zusammenarbeit aussehen

Damit du auch weißt, was auf dich zukommt, hier noch einmal kurz und knapp die Schritte unserer Zusammenarbeit:

Anfrage

Du schickst mir eine Anfrage, in der du kurz erklärst, wann und womit du Unterstützung suchst.

Kennenlern-Gespräch

Wir lernen uns in einem unverbindlichen zoom-Call kennen und besprechen den Rahmen der Zusammenarbeit.

Brainstorming-Session

Wenn wir uns beide eine Zusammenarbeit vorstellen können, sprechen wir gemeinsam deine Ideen, Probleme und mögliche Lösungswege durch.

Umsetzung

Ich setze die besprochene Lösung um. Dabei bleiben wir in Kontakt. Wenn du Fragen hast oder etwas nicht verstehst, darfst du damit jederzeit zu mir kommen. Wenn du Dinge lieber selbst lernen und umsetzen möchtest, zeige ich dir alles, was du wissen musst. So hast du immer einen Überblick und damit auch immer die Kontrolle.

Happy End

Wenn alles funktioniert, wie es soll, schauen wir gemeinsam, ob und wie es weitergeht. Entweder du bist glücklich und zufrieden, oder aber du hast bereits die nächste Idee, die nur darauf wartet, endlich umgesetzt zu werden…

Die Preisfrage: Was kostet dich das Ganze?

Natürlich sind die Kosten in erster Linie abhängig von der Größe und dem Umfang deines Projekts. Ich arbeite mit Stundenpaketen, also eine feste Anzahl von Stunden, die du bei mir buchen kannst. Du kannst dabei selbst entscheiden, welches Paket du kaufen möchtest (ich gebe dir aber im Kennenlerngespräch eine Schätzung, wie viele Stunden ich für dein Projekt ungefähr brauchen werde, damit du einen Anhaltspunkt hast).

Folgende Pakete stehen zur Auswahl (alle Preise zzgl. USt):

5 Stunden

250€

10 Stunden

490€

15 Stunden

720€

20 Stunden

920€

25 Stunden

1125€

Weil Fairness und Offenheit mir extrem wichtig sind, tracke ich die Arbeitsstunden live mit und du kannst jeweils tagesaktuell sehen, wie der Stand ist und woran ich wie lange gearbeitet habe.

Was meine Kund:innen zu mir sagen (nicht über mich)

Kundenfeedback
Kundenfeedback
Kundenfeedback
Kundenfeedback

Häufig gestellte Fragen

Kennst du dich mit [Tool deiner Wahl] aus?

In der Online-Business Technik-Welt gibt es unzählige Tools, die du verwenden kannst und vermutlich gibt es niemanden, der alle kennt. Fakt ist aber, dass sich viele Tools ähnlich sind und sich von Bedienung und Funktionsweise wenig unterscheiden. Die Chancen stehen also gut, dass ich – selbst wenn ich das Tool deiner Wahl nicht kenne – mich relativ schnell eingearbeitet habe und dich trotzdem unterstützen kann.

Wann und wie bist du erreichbar?

Sehr gute Frage. Ich versuche nach Möglichkeit am Wochenende nicht zu arbeiten. Du erreichst mich also am besten werktags tagsüber. Wenn du mir eine E-Mail oder Anfrage sendest, werde ich dir schnellstmöglich antworten.

Ich bezahle ungern nach Stunden, gibt es eine andere Möglichkeit?

Das kommt darauf an. Wenn wir langfristig zusammenarbeiten und die Arbeitsmenge annähernd gleich bleibt, können wir auch über fixe Monatspreise etc. reden.

Wenn ich mit dir zusammenarbeite, dann läuft mein Business also?

Ich kümmere mich darum, dass die Technik läuft (und das wird so sein). Für den Rest bist du zuständig. Da du dann aber ja ganz viele Kapazitäten wieder frei hast, bin ich mir sicher, dass dir das einen ganz neuen Antrieb verleihen wird.

Ich habe eine andere Frage

Kein Problem. Dann schreib mir gerne an sarah@losprobiert.de und ich werde dir so bald wie möglich antworten.